piwik-script

Intern
  • Pile of paper documents on background, close
Lehrstuhl für Schulpädagogik

Publikationen

  • Wienrich, C., Eisenmann, M., Grafe, S., & Latoschik, M. (2020). CoTeach - Connected Teacher Education. (M. Schwaiger, Hrsg.).
     
  • Seyferth-Zapf, C., & Grafe, S. (2020). Die Gestaltung von Counter-Narrativen aus Perspektive der Medienkritikfähigkeit. Medienimpulse, 58(3).
     
  • Tiede, J., & Grafe, S. (2020). International Perspectives on the Media-related Educational Competencies of Teacher Educators.A Systematic Category-Based Comparison of Competency Frameworks. In A. for the Advancement of Computing in Education (AACE) (Hrsg.), (S. 1251-1260).
     
  • Ripka, G., Tiede, J., Grafe, S., & Latoschik, M. E. (2020). Teaching and Learning Processes in Immersive VR – Comparing Expectations of Preservice Teachers and Teacher Educators. In A. for the Advancement of Computing in Education (AACE) (Hrsg.), (S. 1836-1844).
     
  • Bucher, K., Oberdörfer, S., Grafe, S., & Latoschik, M. E. (2020). Von Medienbeiträgen und Applikationen - ein interdisziplinäres Konzept zum Lehren und Lernen mit Augmented und Virtual Reality für die Hochschullehre. (T. Knaus & Merz, O., Hrsg.).
     
  • Egetenmeyer, R., Lechner, R., Treusch, N., & Grafe, S. (2020). Digitalisierung und Mediatisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Hessische Blätter für Volksbildung, 3, 24-33.
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2019). Medienbildung in Schule und Unterricht. Grundlagen und Beispiele (2., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage Aufl.).
     
  • Grafe, S. (2019). Medienbildung. (E. Kiel, Herzig, B., Maier, U., & Sandfuchs, U., Hrsg.).
     
  • Seyferth-Zapf, C., & Grafe, S. (2019). Förderung von Kritikfähigkeit im Kontext zeitgenössischer Propaganda. Praxis- und theorieorientierte Entwicklung und Evaluation eines medienpädagogischen Unterrichtskonzepts für die Sekundarstufe I. Medienimpulse, 57(3).
     
  • Seyferth-Zapf, M., & Grafe, S. (2019). Förderung interkultureller Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I. Praxis- und theorieorientierte Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts unter Verwendung digitaler Medien. Medienimpulse, 57(4).
     
  • Seyferth-Zapf, C., Seyferth-Zapf, M., & Grafe, S. (2019). Handlungsorientierte Förderung von Medienkompetenz im Umgang mit Propaganda der Gegenwart - deutsch-amerikanische Dialoge in einer digitalen Lernumgebung. (N. bewegtbildung.net, Hrsg.), 33-44.
     
  • Tiede, J., & Grafe, S. (2019). The Integration of Media-Related Studies and Competencies into US and German Initial Teacher Education. A Cross-National Analysis of Contemporary Practices and Trends. (A. for the Advancement of Computing in Education (AACE), Hrsg.), 1709-1717. Abgerufen von https://www.learntechlib.org/primary/p/207873/
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2019). Media Competence. (R. Hobbs & Mihailidis, P., Hrsg.).
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2019). Media Literacy in Germany. (R. Hobbs & Mihailidis, P., Hrsg.).
     
  • Lugrin, J. -L., Oberdörfer, S., Latoschik, M. -E., Wittmann, A., Seufert, C., & Grafe, S. (2018). VR-Assisted vs Video-Assisted Teacher Training. In P. of the 25th IEEE Virtual Reality (VR) conference (Hrsg.), .
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2018). Gestaltungs- und entwicklungsorientierte Forschung als Forschungsrichtung für die Medienpädagogik. (H. Niesyto & Moser, H., Hrsg.).
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2018). Medienkritik angesichts von Digitalisierung und Mediatisierung aus handlungs- und entwicklungsorientierter Perspektive. (H. Niesyto & Moser, H., Hrsg.), 125-137.
     
  • Tiede, J., & Grafe, S. (2018). Piloting two Educational Games in five European Countries: Teachers’ Perceptions of Student Motivation and Classroom Engagement. Proceedings of the 10th International Conference on Virtual Worlds and Games for Serious Applications (VS-Games),, 73-80.
     
  • Tiede, J., & Grafe, S. (2018). Triseum Game-Based Learning Validation Study Evaluation Report. (E. Schoolnet, Hrsg.). Abgerufen von http://storage.eun.org/eun-form-submission/1226/Triseum_Pilot_report-1.pdf
     
  • Lugrin, J. -L., Charles, F., Habel, M., Dudaczy, H., Oberdörfer, S., Matthews, J., Porteous, J., u. a. (2018). Benchmark Framework for Virtual Students’ Behaviours. In M. S. (A. A. M. A. S. 2018) Proc. of the 17th International Conference on Autonomous Agents (Hrsg.), .
     
  • Hobbs, R., Seyferth-Zapf, C., & Grafe, S. (2018). Using Virtual Exchange to Advance Media Literacy Competencies through Analysis of Contemporary Propaganda. (J. of Media Literacy Education, Hrsg.)Journal of Media Literacy Education, 10(2), 152-168.
     
  • Grafe, S., & Bucher, K. (2018). Gestaltung von Media Labs für die Lehrerbildung am Beispiel des MEET@JMU. (S. – F. für Digitalisierung in der Lehre, Hrsg.)Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, 56-59. Abgerufen von https://www.synergie.uni-hamburg.de/de/media/ausgabe06/synergie06.pdf
     
  • Bucher, K., & Grafe, S. (2018). Designing Augmented and Virtual Reality Application with Pre-Service Teachers. (P. of the 10th international conference on Virtual Worlds & Games for Serious Applications (VS-Games) in Würzburg, G., Hrsg.).
     
  • Lorenz, R., Bos, W., Endberg, M., Eickelmann, B., Grafe, S., & Vahrenhold, J. (2017). Schule digital - der Länderindikator 2017. Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015-2017. Abgerufen von https://www.pedocs.de/volltexte/2018/15656/pdf/Lorenz_et_al_2017_Schule_digital_der_Laenderindikator_2017.pdf
     
  • Lugrin, J. -L., Latoschik, M. E., Habel, M., Roth, D., Seufert, C., & Grafe, S. (2016). Breaking Bad Behaviors: A New Tool for Learning Classroom Management Using Virtual Reality. Frontiers in ICT. Abgerufen von http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fict.2016.00026/full
     
  • Latoschik, M. E., Lugrin, J. -L., Habel, M., Roth, D., Seufert, C., & Grafe, S. (2016). Breaking Bad Behavior: Immersive Training of Class Room Management. (P. of the 22Nd ACM Conference on Virtual Reality Software & Technology,, Hrsg.), 317-318. Abgerufen von /brokenurl# https://doi.org/10.3389/fict.2016.00026
     
  • Boos, M., Tiede, J., Grafe, S., & Hesse, P. (2016). Developing students´ pedagogical media competencies and intercultural competencies through a US-German Partnership. (B. De Abreu & Yildiz, M. N., Hrsg.), 153-168.
     
  • Grafe, S., Tiede, J., & Langen, T. (2016). Schlussbericht zum BMBF Verbundprojekt M³K – Modellierung und Messung medienpädagogischer Kompetenz, Teilprojekt: Internationale Facetten medienpädagogischer Kompetenz. (J. -M. -U. Würzburg, Hrsg.).
     
  • Hobbs, R., & Grafe, S. (2015). YouTube pranking across cultures. First Monday, 20. Abgerufen von http://firstmonday.org/ojs/index.php/fm/article/view/5981/4699
     
  • Tiede, J., Grafe, S., & Hobbs, R. (2015). Pedagogical Media Competences of Pre-Service Teachers in Germany and the United States of America: A Comparative Analysis of Theory and Practice. (O. Zlatkin-Troitschanskaia & Blömeke, S., Hrsg.)Peabody Journal of Education, 90(4), 533-545.
     
  • Tiede, J., & Grafe, S. (2015). Media Pedagogy in German and U.S. Teacher Education. Comunicar, 49(14), 19-29.
     
  • Grafe, S., & Breiter, A. (2014). Modeling and Measuring Pedagogical Media Competencies of Pre-Service Teachers (M³K). (C. Kuhn, Toepper, M., & Zlatin-Troitschanskaia, O., Hrsg.), 76-80.
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2014). Medienpädagogische Forschung als gestaltungsorientierte Bildungsforschung vor dem Hintergrund praxis- und theorierelevanter Forschungsansätze in der Erziehungswissenschaft. (Z. für T. und P. der M. MedienPädagogik, Hrsg.)MedienPädagogik, Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 76-80. Abgerufen von http://www.medienpaed.com/Documents/medienpaed/2014/tulodziecki1403.pdf
     
  • Tulodziecki, G., Grafe, S., & Herzig, B. (2014). Praxis- und theorieorientierte Entwicklung und Evaluation von Konzepten für medienpädagogisches Handeln – eine Möglichkeit auf einzelne Desiderata medienpädagogischer Forschung zu antworten. (B. Schorb, Hartung, A., Niesyto, H., Grell, P., & Moser, H., Hrsg.), 213-230.
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2014). Gestaltungs- und entwicklungsorienterite Bildungsforschung. (D. Meister, von Gross, F., & Sander, U., Hrsg.).
     
  • Wackermann, R., Grafe, S., & Kuhlmann, M. (2014). Videobasierte Reflexion von Physikunterricht aus interdisziplinärer Perspektive. (S. Bernholt, Hrsg.), 126-128.
     
  • Karpa, D., Eickelmann, B., & Grafe, S. (2013). Digitale Medien und Schule. Zur Rolle digitaler Medien in Schulpädagogik und Lehrerbildung.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2013). Digitale Medien und Schule aus medienpädagogischer Sicht: Konzeptionelle Entwicklungen und empirische Forschung. Schulpädagogik heute. Online-Zeitschrift, 4(7).
     
  • Tulodziecki, G., Grafe, S., & Herzig, B. (2013). Gestaltungsorientierte Bildungsforschung und Didaktik.
     
  • Tulodziecki, G., Grafe, S., & Herzig, B. (2013). Ansatz einer handlungs- und entwicklungsorientierten Didaktik. Theoretische Grundlagen, empirische Bezüge und praktische Relevanz, 181-195.
     
  • Herzig, B., Schaper, N., Breiter, A., Hartig, J., Grafe, S., Martin, A., Christoph, G., u. a. (2013). M³K - Modeling and Measuring Pedagogical Media Competencies of Pre-Service Teachers. (S. Blömeke & Zlatkin-Troitschanskaia, O., Hrsg.), 55-57.
     
  • Grafe, S., & Boos, M. (2013). Medienpädagogik in den USA und in Kanada. (D. Meister, von Gross, F., & Sander, U., Hrsg.).
     
  • Grafe, S. (2013). Wikipedia im Unterricht aus didaktischer und medienpädagogischer Sicht. (N. Kultusministerium, Hrsg.), 34-37.
     
  • Grafe, S. (2013). Digitale Medien im Deutschunterricht. Deutschunterricht, 60(3), 4-8.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2013). Digitale Medien und Schule aus medienpädagogischer Sicht - konzeptionelle Entwicklungen und empirische Forschung. (D. Karpa, Eickelmann, B., & Grafe, S., Hrsg.), 11-35.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2012). Developing a competence standard model for media education. Recherches en communication, (33), 53-67.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2012). Approaches to Media Literacy Education in the Federal Republic of Germany – Trends and Current Situation. Journal of Media Literacy Education, 4(1), 44-60. Abgerufen von http://digitalcommons.uri.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1082&context=jmle
     
  • Grafe, S. (2011). ‘media literacy’ und ‘media (literacy) education’ in den USA: ein Brückenschlag über den Atlantik. (H. Moser, Grell, P., & Niesyto, H., Hrsg.), 59-80.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2011). Medienkompetenz – Grundbegriffe, Kompetenzmodelle und Standards. (K. u.a. Eilerts, Hrsg.), 87-108.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2011). Wirkungen digitaler Medien. (C. Albers, Magenheim, J., & Meister, D., Hrsg.), 67-95.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2011). Competence Model and Standards for Media Education. Esenanza & Teaching, 29(2), 156-185.
     
  • Grafe, S. (2011). Unterrichtsentwicklung am Beispiel des Politikunterrichts in der Sekundarstufe I. (W. Einsiedler, Hrsg.), 175-180.
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2010). Medienbildung in Schule und Unterricht. Grundlagen und Beispiele.
     
  • Aßmann, S., Herzig, B., & Grafe, S. (2010). Entwicklung von Medienkompetenz als schulische Aufgabe. Einblicke in medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen. SchulTrends, (1), 2-4.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2010). Digitale Lernwelten und Schule. (K. -U. Hugger & Walber, M., Hrsg.), 89-101.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2010). Medienpädagogik und die Debatte um Bildungsstandards. (BMBF, Hrsg.). Abgerufen von http://www.dlr.de/pt/Portaldata/45/Resources/a_dokumente/bildungsforschung/Medienbildung_Broschuere_2010.pdf
     
  • Herzig, B., Aßmann, S., & Grafe, S. (2010). Medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen. Schlussbericht.
     
  • Tulodziecki, G., Herzig, B., & Grafe, S. (2010). Lernerfolgskontrolle. (J. Mägdefrau, Hrsg.), 10-32.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2009). Standards in der Medienbildung in internationaler Perspektive. Medienimpulse Online 1. Abgerufen von http://www.medienimpulse.at/articles/view/93
     
  • Grafe, S. (2009). „Lost? Orientierung in Medienwelten. Konzepte für Pädagogik und Medienpädagogik. (I. Pöttinger & Ganguin, S., Hrsg.)Zeitschrift für Pädagogik, 55(6), 959-963.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2009). Bildungsstandards für die Medienbildung. Medienimpulse Online 1. Abgerufen von http://www.medienimpulse.at/articles/view/93
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2009). Bildungsstandards für die Medienbildung. (B. Herzig, Meister, D., Moser, H., & Niesyto, H., Hrsg.), 103-120.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2009). Digitale Medien in der Schule. (B. Bachmair, Hrsg.), 187-199.
     
  • Schelhowe, H., Grafe, S., & Herzig, B. u.a. (2009). Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur. Medienbildung für die Persönlichkeitsentwicklung, soziale Partizipation und für die Entwicklung von Berufsfähigkeit. Bericht der Expertenkommission für Medienbildung des BMBF. Abgerufen von http://www.dlr.de/pt/Portaldata/45/Resources/a_dokumente/bildungsforschung/Medienbildung_Broschuere_2010.pdf
     
  • Grafe, S. I. (2008). Sammelrezension Medienpädagogik. Pädagogik, 60(6), 50-52.
     
  • Grafe, S. (2008). Problemlösefähigkeit beim Lernen mit Computersimulationen.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2007). Educación en medios de comunicación en Alemania: desarollo y situación actual. Communicar, 15(28), 61-68.
     
  • Tulodziecki, G., Grafe, S., & Moon, H. (2007). Standards für die Lehrerbildung in der Diskussion - Vergleiche und Einschätzungen aus internationaler Perspektive. (A. Hilligus & Kreienbaum, M., Hrsg.), 133-151.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2007). Digitale Medien in der Schule. Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Abgerufen von http://www2.uni-paderborn.de/fileadmin/kw/institute-einrichtungen/erziehungswissenschaft/arbeitsbereiche/herzig/downloads/forschung/Studie_Digitale_Medien.pdf
     
  • Aßmann, S., & Grafe, S. (2007). Kooperation zwischen Lehrerinnen und Lehrern im Projekt 3 - Ergebnisse einer qualitativen Befragung. (M. für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Hrsg.), 240-258.
     
  • Grafe, S., & Herzig, B. (2006). Der Medieneinsatz an Freien Lernorten. (S. N. [S. ans Netz e.V.], Hrsg.), 42-46.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2006). Zukunftsfähiges Lernen an Freien Lernorten. (S. N. [S. ans Netz e.V.], Hrsg.), 24-28.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2006). Stellenwert und Kritik von Standards für die Lehrerbildung aus internationaler Sicht. (J. für Lehrerinnen und Lehrerbildung, Hrsg.)Journal für Lehrerinnen und -Lehrerbildung, 34-44.
     
  • Grafe, S. (2005). Kommunikation und Kooperation. Entwurf eines Konzeptes im Rahmen des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW, Projekt 3.
     
  • Herzig, B., Grafe, S., & Reinhold, P. (2005). Reflexives Lernen mit digitalen Videos. Ein Beitrag zur didaktischen Bearbeitung des Theorie-Praxis-Verhältnisses in der Lehrerausbildung. (M. Welzel & Stadler, H., Hrsg.), 45-64.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2005). Lernen im Praktikum als Entwicklung einer Reflexionskultur. (A. Hilligus & Rinkens, H. -D., Hrsg.), 149-170.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2004). Unterrichtsreflexion mit digitalem Video im erziehungswissenschaftlichen (Lehramts-)Studium - ein Beitrag zur Professionalisierung von Lehrkräften. SEMINAR Lehrerbildung und Schule, (3), 105-121.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2004). Strategien und Handlungselemente für ein Disseminationskonzept des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW.
     
  • Grafe, S. (2003). Lehr- und Lernsoftware. (S. S. für Bildung und Schulentwicklung Comenius-Institut, Hrsg.), 16-19.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2003). Reflexives Lernen mit Multimedia. Ein Beitrag zum Verhältnis von erziehungswissenschaftlichem Wissen und Unterrichtspraxis. (B. Bachmair, de Witt, C., & Diepold, P., Hrsg.), 203-229.
     
  • Herzig, B., & Grafe, S. (2003). EPHAIL - Entwicklung professioneller Handlungsmuster in der Lehrerausbildung. Abschlussbericht.
     
  • Tulodziecki, G., & Grafe, S. (2002). Aufgabenbereiche. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Grafe, S., Tulodziecki, G., Gallasch, U., Herzig, B., Weinreich, F., & Schäfer-Thiel, A. (2002). Medienmerkmale. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Tulodziecki, G., Gallasch, U., & Grafe, S. (2002). Medienfunktionen. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Grafe, S., Herzig, B., Tulodziecki, G., & Gallasch, U. (2002). Lerntheoretische Grundlagen. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Grafe, S., Tulodziecki, G., Herzig, B., & Gallasch, U. (2002). Eigener Unterrichtsentwurf. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Grafe, S., & Tulodziecki, G. (2002). Medienherstellung. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).
     
  • Tulodziecki, G., Gallasch, U., Grafe, S., & Stork, D. (2002). Konzepte und Leitideen. (B. Herzig, Schulz-Zander, R., & Tulodziecki, G., Hrsg.).