piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Schulpädagogik

    News - Detailansicht

    Erfolgreich abgeschlossene Dissertation von Christian Seyferth-Zapf

    20.09.2021

    Wir gratulieren Christian Seyferth-Zapf zum erfolgreichen Abschluss seiner Dissertation zum Thema „Theoriegeleitete Entwicklung eines medienpädagogischen Unterrichtkonzepts zur Förderung der Medienkompetenzen von Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Mittelstufe“.

    Christian Seyferth-Zapf und Prof.in Dr. Silke Grafe

    Am 14.9. fand die Disputation unseres ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeiters Christian Seyferth-Zapf statt. Mit der Annahme der kumulativen Inaugural-Dissertation durch die Fakultät für Humanwissenschaften fand sein Dissertationsprojekt damit einen erfolgreichen Abschluss. In seinem Dissertationsprojekt entwickelte Christian Seyferth-Zapf theoriegeleitet ein Unterrichtskonzept zur Förderung der Medienkritikfähigkeit von Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Mittelstufe unter besonderer Berücksichtigung zeitgenössischer Propaganda. Er setzte das pädagogische Konzept in der Unterrichtspraxis um und evaluierte die Zielerreichung.

    Die Dissertationsschrift ist hier veröffentlicht.

    Zur Person:
    Christian Seyferth-Zapf war von Oktober 2015 bis Mai 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl. Seitdem forscht und lehrt er am Kompetenzzentrum für digitales Lehren und Lernen der Universität Bayreuth.

    Zurück