piwik-script

Intern
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer der International Winter School 2018 an der Professur für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung der Universität Würzburg
Professur für Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Wintersemester 2019/20

Nach einem erfolgreichen Sommersemester 2019 starten wir gespannt in das Wintersemester 2019/20!

Zu Semesterbeginn dürfen wir zwei neue wissenschaftliche Mitarbeitende bei uns begrüßen: Jennifer Danquah, B.A. und Christian Hühn, M.A. werden uns bei Lehre und der Internationalisierung des Studienangebots unterstützen.

Zudem freuen wir uns auch in diesem Semester wieder eine Reihe an internationalen Gastdozierenden und Lehrbeauftragten begrüßen zu dürfen.

Besonders herzlich heißen wir Prof. Sir Alan Tuckett von der University of Wolverhampton, UK im Rahmen einer DAAD Gastdozentur bei uns willkommen. Herr Tuckett wird für das gesamte Semester (Oktober 2019 bis Februar 2020) bei uns tätig sein. Er bietet drei wöchentliche Semesterkurse auf Bachelor- und Masterlevel an. Außerdem veranstaltet er einen Workshop zu „Adult education, global development and the International Council for Adult Education“ am 05. und 06. Dezember 2019. Zusätzlich hält Prof. Sir Alan Tuckett zwei Gastvorträge. Am 04. November 2019 findet der Gastvortrag zu „Lifelong Learning – What is it now and what will it be?“ statt. Einen weiteren öffentlichen Vortrag hält Herr Tuckett am 25.11.19 zu “There is more to life than work: Lifelong Learning in the 21st century”, zu welchem wir recht herzlich einladen.

Außerdem begrüßen wir Prof. Dr. Katarina Popović aus Serbien an unserer Professur. Sie wird in deutscher Sprache unter der semesterunabhängigen Veranstaltung „Bildung, Beratung und Kompetenzentwicklung“ das Blockseminar „Politische Bildung, civic education und public pedagogy“ am 06.12., 07.12., 13.12. und 14.12.2019 anbieten.

Verschiedene weitere Gastvorträge werden in diesem Wintersemester angeboten: Prof. Dr. Bola Simeon-Fayomi von der Obfemi Awolowo Universität in Nigeria wird am 19. November 2019 über „African Indigenous Teaching Approaches as Innovative Adult Teaching Methods“ sprechen. Prof. Tofa von der Bayero Universität in Kano, Nigeria, wird am 21. November 2019 über „Effectiveness of Teaching practices of National Open University of Nigeria“ referieren und Prof. Obashoro-John von der University of Lagos in Nigeria wird ebenfalls am 21. November 2019 „Inter- and Intragenerational Relationships: Implications for Lifelong Education in Nigeria“ schildern.

Alle internationalen Veranstaltungen werden bei GSiK anerkannt.

Bachelor und Master Studierende sowie Doktorand*innen haben wieder die Möglichkeit an einer unserer Partnerhochschulen ein Auslandssemester zu absolvieren und können dafür ein Stipendium beantragen. Neuerdings gibt es die Möglichkeit Auslandspraktika beim DVV International und seinen Partnereinrichtungen in Georgien und den Palästinensischen Gebieten zu absolvieren.

Wir freuen uns auf ein spannendes und lehrreiches Wintersemester 2019/20!

Viele Grüße,
Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung