piwik-script

English Intern
Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen

Talentsichtung am Nachwuchsförderzentrum

Talentsichtung am Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen bedeutet, dass wir uns Zeit für eine geduldige und intensive Begleitung von Spielerinnen nehmen. In mehreren Trainingseinheiten können sich die Spielerinnen in das Konzept des Nachwuchsförderzentrums einfinden und ihre besonderen Potenziale entfalten. 

Die Talentsichtung für die Saison 2019/20 startet im Frühjahr 2019 für Spielerinnen der Jahrgänge 2003 bis 2010. Spielerinnen werden von ihren TrainerInnen für das Nachwuchsförderzentrum vorgeschlagen. Voraussetzung für die Teilnahme an der Talentsichtung ist, dass die Mädchen selbst aktiv in einem Verein Fußball spielen - egal ob in einem Juniorinnen- oder Juniorenteam. Dabei legt das NFZ Wert auf eine umfassende und geduldige Sichtung, bei der die Spielerinnen in Ruhe ihre Potenziale zeigen können. Nach den mehrwöchigen Sichtungstrainings wird dann gemeinsam mit den Spielerinnen, den Eltern und den VereinstrainerInnen der weitere Verlauf beraten.