piwik-script

Intern
Konturen der Professionsentwicklung in der beruflichen Weiterbildung

Praxisworkshop

Burkardushaus Würzburg (Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg)

Im KOPROF-Projekt 'Konturen der Professionsentwicklung in der beruflichen Weitebildung' wurden von 2016 bis 2018 in verschiedenen Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung Interviews, Befragungen und Gruppendiskussionen durchgeführt. Dabei wurde umfangreiches Datenmaterial zu den aktuellen Tätigkeitsfeldern und professionellen Strukturen innerhalb dieser Einrichtungen erhoben, analysiert und mit der aktuellen Professionalisierungdebatte in der beruflichen Weiterbildung verknüpft. Nun möchten wir zum Projektabschluss diese Ergebnisse präsentieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Wir möchten Sie deshalb ganz herzlich zum gemeinsamen Austausch über die Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung einladen.

Wann? am Donnerstag, 7.6.2018, 10-18 Uhr

Wo? im Burkardushaus Würzburg (Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg)

09.30 Ankommen & Registrierung

10.15 Veranstaltungsbeginn & Begrüßung

Prof.‘in Andrea Szczesny (Vizepräsidentin der Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Dr.‘in Claudia Zaviska (Bundesinstitut für Berufsbildung)

Prof.‘in Regina Egetenmeyer (für das Projekt KOPROF)

10.30 Zum Projekt KOPROF

Prof.‘in Ingeborg Schüßler & Prof.‘in Regina Egetenmeyer

11.30 Workshop Session I

  1. Gesellschaftliche und institutionelle Rahmenbedingungen von Anbietern der beruflichen Weiterbildung (Reinhard Lechner)
  2. Professionalisierung von Weiterbildner/innen - eine Aufgabe von Weiterbildungseinrichtungen? (Lisa Breitschwerdt)
  3. Tätigkeitsstrukturen in der beruflichen Weiterbildung. Aufgaben - und Rollenpluralität des beruflichen Weiterbildungspersonals (Mara Albonesius)
  4. Aktuelle Herausforderungen und Spannungsfelder in der beruflichen Weiterbildung (Julia Nährig)

12.45 Mittagspause

13.45 Workshop-Session II

15.15 Kaffeepause

15.45 Podiumsdiskussion

Moderation: Prof.‘in Ingeborg Schüßler & Prof.‘in Regina Egetenmeyer

Ministerialdirigent German Denneborg (Bayerisches Staatsministerium für Bildungund Kultus, Wissenschaft und Kunst)

Ansgar Klinger (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

Martina Schröder (Arbeitsbereich Berufs– und Wirtschaftspä-dagogik Universität Siegen)

Walter Würfel (Bundesverband der Trägerberuflicher Bildung e.V.)

16.45 Abschluss und Ausklang