piwik-script

English Intern
Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen

Die Leistungskader des Nachwuchsförderzentrums

Am Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen werden talentierte Spielerinnen in verschiedenen Leistungskadern gefördert. Die Förderung richtet sich dabei nach den psychosozialen und motorischen Besonderheiten der Entwicklungsphasen.

Der Leistungskader der U12-Juniorinnen wird begleitend zum Training in ihren Herkunftsvereinen einmal wöchentlich im NFZ besonders gefördert.

Besonders fokussiert werden die Entwicklung von Handlungsschnelligkeit, sportartübergreifender motorischer Förderung und die Förderung der Leistungsmotivation.

Das U14-Leistungsteam wird nach dem Vorbild erfolgreicher Leistungszentren als gesamtes Team drei Mal wöchentlich von NFZ-Trainerinnen trainiert.

Die U14 tritt im Spielbetrieb gegen Jungenmannschaften an. Im Mittelpunkt stehen die sportartspezifische und -übergreifende Handlungsschnelligkeit.

Die U17-Juniorinnen werden ebenfalls als gesamtes Team drei Mal pro Woche vom NFZ-Team gefördert und spielen aktuell in der Bayernliga (zweithöchste Spielklasse der U17).

Im Mittelpunkt der Förderung stehen die sportartspezifische Handlungsschnelligkeit sowie die gruppen- und teamtaktische Ausbildung der Spielerinnen.