piwik-script

Intern
Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen

Optimale Förderung des Mädchenfußballs aus Vereinssicht

05.02.2016

Reinders, Heinz (2016). Optimale Förderung des Mädchenfußballs aus Vereinssicht. Schriftenreihe des Nachwuchsförderzentrums für Juniorinnen, Band 03. Würzburg: Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Dieser Band berichtet die Ergebnisse einer Befragung bei 1.309 Fußballvereinen aus Bayern, die ab Herbst 2015 in Kooperation des Lehrstuhls Empirische Bildungsforschung der Universität Würzburg mit dem Bayerischen Fußball-Verband durchgeführt wurde. Vertiefend zu den Gesamtergebnissen der Studie werden in dieser Publikation die Einschätzungen der Vereine zur Talentförderung im Mädchenfußball in den Blick genommen. Die drei Hauptfragen sind:

  • Welchen Stellenwert haben Ziele der Mädchenförderung und deren Umsetzung in den Vereinen?
  • Welche Hemmnisse werden beim Zugang von Mädchen zum Vereinsfußball wahrgenommen?
  • Welche Vorstellungen von Talentförderung im Mädchenfußball haben die Vereine?

Alle drei Fragestellungen wurden nochmals danach aufgegliedert, welche Erfahrungen die Vereine im Mädchenfußball haben und Leistungssportvereine sowie Breitensportvereine im Mädchenfußball mit Vereinen ohne Mädchenfußball verglichen.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Sportzentrum
Am Hubland
Campus Hubland Süd
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. S1
Hubland Süd, Geb. S1