piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

    Aktuelle Hinweise für Studierende zum Wintersemester 2021/2022 (Stand: 01.10.2021)

    Liebe Studierende,

    wir freuen uns, im Wintersemester 2021/22 wieder Präsenzveranstaltungen anbieten zu können. Zugleich werden wir bewährte digitale Formate fortführen, um für Sie ein bestmöglich abgestimmtes Lehrprogramm zur Verfügung zu stellen. Welche Veranstaltungen in Präsenz und welche Veranstaltungen digital stattfinden, entnehmen Sie bitte den ‚Organisatorische Hinweisen‘ zum jeweiligen Kurs im Vorlesungsverzeichnis in wue study oder dem Vermerk ‚#WueStudy‘ im Titel der Veranstaltung.

    Im Folgenden finden Sie weitere Informationen, die Ihrer Orientierung dienen. 


    1. Allgemeine Hygiene- und Rückverfolgungsmaßnahmen

    1.1 Derzeit ist auf allen Verkehrswegen in sämtlichen Gebäuden und geschlossenen Räumen der Universität das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske verpflichtend. Für die Arbeitsplätze gilt ein Mindestabstand zu den Nachbarplätzen von 1,5 m. Wird der Mindestabstand eingehalten, besteht die Möglichkeit, die Gesichtsmaske am Arbeitsplatz abzunehmen. Voraussetzung ist das vorherige Einverständnis der Dozierenden bzw. des Dozierenden der Veranstaltung. Auf die üblichen Hygieneregeln ist grundsätzlich zu achten.

    1.2 Die Universität ist verpflichtet, bei Lehrveranstaltungen Anwesenheitslisten zur Kontaktdatenerfassung für eine eventuelle Nachverfolgung im Falle eines Coronabefundes zu führen. Studierende können sich wahlweise auf Papierlisten eintragen oder eine digitale Möglichkeit nutzen: Dazu wurden vor den Hörsälen QR-Codes angebracht. Diese werden mit einer beliebigen QR-Code-Scanner-App eines Smartphones eingescannt. Der Code öffnet wahlweise die App "UniNow" oder den Browser. Dort können Studierende dann ihre Daten eingeben.

    1.3 Die Studierenden sind verpflichtet, zusammen mit der Registrierung zur Kontaktdatenerfassung bei Präsenzveranstaltungen eine Selbstverpflichtungserklärung über die Einhaltung der 2G-Regel abzugeben. Damit erklären die Studierenden, geimpft oder  genesen zu sein. Nähere Informationen finden Sie in den Hinweisen zu Studium und Lehre unter Coronabedingungen auf der Website der Universität Würzburg.


    2. Beratungsangebote im Studium ‚Lehramt an Grundschulen‘ (Grundschuldidaktik)

    Zu Beginn des Wintersemesters wird eine Stundenplanberatung angeboten, die vor allem für Erstsemester gedacht ist. Dabei beraten Sie erfahrene Studierende und gehen auf Ihre individuellen Fragen ein. Die Termine werden kurz vor Semesterbeginn unter https://www.paedagogik.uni-wuerzburg.de/grundschulpaedagogik/fachstudienberatung/ bekannt gegeben. Darüber hinaus kann eine diesbezügliche Beratung, auch für höhere Semester, im Rahmen der wöchentlichen Fachstudienberatung (Kontakt siehe unten) stattfinden.

    Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen zum Aufbau oder zur Struktur des Studiums haben, melden Sie sich gerne bei der Fachstudienberatung  per E-Mail unter studienberatung-grundschuldidaktik@uni-wuerzburg.de. Die digitale Sprechstunde der Fachstudienberatung Grundschuldidaktik findet mittwochs von 16.00-17.00 Uhr via Zoom statt.


    3. Informationen zu den Prüfungen

    Kontaktprüfungen (mündliche Prüfung, Klausur) sind unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Es gelten die unter (1.) benannten Regelungen. Die Entscheidung, welche Prüfungsform angeboten wird, liegt bei den verantwortlichen Dozierenden der jeweiligen Veranstaltung. Fragen zur Prüfung können Sie an die verantwortlichen Dozierenden stellen.


    4. Wie erhalte ich alle aktuellen Informationen der Dozierenden?

    Um Ihnen die aktuellsten Informationen zukommen zu lassen, werden sich Ihre Dozierenden vor allem über WueCampus und via Mail an Ihre Stud-Mail-Adresse mit Ihnen in Verbindung setzen. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass Sie auch per Mail stets erreichbar sind. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen, ob Ihr Postfach die Kapazitätsgrenzen erreicht hat und Sie deshalb keine Mails mehr empfangen können –  vor allem, wenn Sie eine Weiterleitung von Ihrer Stud-Mail-Adresse zu Ihrer privaten Mail-Adresse eingerichtet haben, kann dies vorkommen. Allgemein empfiehlt es sich eher, Mails von Ihrer privaten Adresse zu Ihrer Stud-Mail-Adresse umzuleiten als umgekehrt, da die Stud-Mail-Adresse i.d.R. über mehr Speicherplatz verfügt.


    5. Praktika

    5.1 Das zusätzliche studienbegleitende Praktikum kann trotz der Coronapandemie, ggf. mit Einschränkungen durch administrative Bestimmungen (Schulschließung, Wechselunterricht) stattfinden. Zu näheren Informationen.

    5.2 Das Digi-JUMP!-Praktikum ist ein Intensivpraktikum mit dem Fokus auf die Erprobung digitaler Lehr-Lerngelegenheiten. Zu den Informationen zur Konzeption und Anmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an jan.hoernig@uni-wuerzburg.de.


    6. Informationen rund um die Lehrveranstaltungen

    Als Lehrplattformen nutzen wir sowohl für präsente als auch digitale Veranstaltungen die bewährten WueCampus-Kursräume. In diesen werden Sie Informationen über die Struktur und die weitere Organisation der jeweiligen Veranstaltung finden. Sie können auch die Moodle-App für Smartphones nutzen. Für Onlinesitzungen nutzen wir als Ergänzung dazu "Zoom", ein Onlinemeetingtool, mit dem wir in unseren Veranstaltungen online zusammenkommen können, um nach wie vor die akademische Diskussion zu pflegen. Infos hierzu finden Sie unter https://www.rz.uni-wuerzburg.de/dienste/lehre-digital/zoom/.

    Beachten Sie auch die Angebote des Netzwerk Lehrerbildung. Zu weiteren Informationen.


    7. Abschlussprüfungen

    7.1 Staatsexamen

    Das Kultusministerium aktualisiert regelmäßig die Hinweise für Prüfungskandidaten/innen. Zu näheren Informationen.

    7.2 Prüfungsvorbesprechungen zum Staatsexamen

    Die Allgemeine Prüfungsvorbesprechung von Frau Prof. Pohlmann-Rother und Herrn Prof. Nießeler sowie die Vorbesprechungen zu den mündlichen Prüfungen (Schriftspracherwerb und Sachunterricht) finden im Wintersemester 2021/22 in digitaler Form in Präsenzform statt. Die Informationen werden Ihnen über einen WueCampus-Kursraum zur Verfügung gestellt. Um Zugang zum Kursraum zu erhalten, beachten Sie bitte die Informationen unter dem Terminplaner.

    7.3 Mündliche Prüfungen

    Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist es erforderlich, dass Sie am Tag Ihrer mündlichen Prüfung das Formblatt zur "Auskunftspflicht durch die Angabe der Kontaktdaten zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19" ausgefüllt und unterschrieben mitbringen. Zum Formblatt.


    8. Studien- und Forschungswerkstatt

    Die Literaturausleihe in den Räumlichkeiten der Studien- und Forschungswerkstatt ist während des Wintersemesters möglich. Nähere Information zu Öffnungszeiten und Ausleihmodalitäten finden Sie auf unserer Homepage.


    9. Weitere Informationsquellen

    Um sich über die aktuelle Sachlage zu informieren, empfehlen wir Ihnen, die Hinweise auf der Website der Universität Würzburg zu beachten. Speziell für Informationen zum Staatsexamen ziehen Sie bitte die Seiten des Bayerischen Kultusministeriums zu Rate. Auch die Regelungen der Bayerischen Staatregierung können Ihnen als wichtige Informationsressource im Hinblick auf Corona dienen.


    Bleiben Sie gesund!

    Mit herzlichen Grüßen,

    Ihr Team des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik