piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

    Aktuelle Hinweise für Studierende (Stand: 20.05.20)

    Liebe Studierende,

    aufgrund der Corona-Pandemie findet das Sommersemester 2020 an der Universität Würzburg digital statt. Das Lehrstuhlteam der Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik hat sich bemüht, für Sie ein vielfältiges und anregendes digitales Lehrangebot bereitzustellen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Informationen geben, die Ihnen Orientierung bieten sollen. Wir wünschen Ihnen - trotz aller Besonderheiten und Herausforderungen - ein inhaltlich reiches und erfolgreiches digitales Sommersemester! 


    1. Aktuelle Informationen

    Um Ihnen die aktuellsten Informationen zukommen zu lassen, werden sich Ihre Dozenten vor allem über wue-campus und via Mail an Ihre Stud-Mail-Adresse mit Ihnen in Verbindung setzen. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass sie auch per Mail stets erreichbar sind. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen, ob Ihr Postfach die Kapazitätsgrenzen erreicht hat und Sie deshalb keine Mails mehr empfangen können –  vor allem, wenn Sie eine Weiterleitung von Ihrer Stud-Mail-Adresse zu Ihrer privaten Mail-Adresse eingerichtet haben, kann dies vorkommen. Allgemein empfiehlt es sich eher, Mails von Ihrer privaten Adresse zu Ihrer Stud-Mail-Adresse umzuleiten als umgekehrt, da die Stud-Mail-Adresse i.d.R. über mehr Speicherplatz verfügt.


    2. Kontaktmöglichkeiten

    Bis auf Weiteres sind keine persönlichen Kontakte zwischen Studierenden und dem Lehrstuhlpersonal möglich. Um Ihnen den Austausch mit Ihren Dozierenden trotzdem zu ermöglichen, bieten wir Sprechstunden via Telefon, Videokonferenz u.ä. an. Wie und zu welchen Zeiten die Sprechstunden jeweils stattfinden, erfragen Sie bitte per Mail bei dem jeweiligen Dozierenden. Für den Publikumsverkehr sind die Räumlichkeiten des Lehrstuhls bis auf Weiteres geschlossen. 


    3. Veranstaltungen  

    Im Weiteren werden wir Ihnen einige Information zur Organisation der Lehrveranstaltungen geben, die vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik angeboten werden.

    3.1 Vorlesung ‚Grundlagen der Didaktik des Schriftspracherwerbs‘

    Die Vorlesung ‚Grundlagen der Didaktik des Schriftspracherwerbs‘ von Frau Prof. Pohlmann-Rother findet im Sommersemester als digitales Lehrangebot statt. Damit wird es keine Veranstaltung in Präsenzform geben. Stattdessen werden Ihnen über den wue-campus-Kursraum der Vorlesung Materialien zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe Sie sich die Lehrinhalte selbsttätig aneignen können.

    Mit Ihrer Zulassung zum Kurs sind Sie automatisch in den wue-campus-Kursraum der Vorlesung eingeschrieben. Sie erhalten dadurch Zugang zu allen Inhalten, die zur erfolgreichen Teilnahme am Kurs nötig sind. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt, das Ihnen bei der Zulassung zur Vorlesung über den wue-campus-Kursraum zur Verfügung gestellt wird.

    3.2 Seminare in Grundschulpädagogik und Schriftspracherwerb

    a) Lehre

    Wie die Vorlesung finden auch die Seminare in Grundschulpädagogik und Schriftspracherwerb nicht als Präsenzveranstaltungen, sondern in digitaler Form statt. Über den wue-campus-Kursraum Ihres Seminars erhalten Sie Zugang zum Lehrmaterial. Wie die Seminare im Einzelnen organisiert sind, richtet sich nach dem Dozenten Ihres Kurses. Klicken Sie sich daher direkt nach der Zulassung zum Seminar in den zugehörigen wue-campus-Kursraum. Dort erhalten Sie alle relevanten Informationen. Prüfen Sie zudem das E-Mail-Postfach Ihrer Stud-Mail-Adresse regelmäßig, da Ihnen auch über diesen Kanal wichtige Hinweise zu Inhalt und Organisation der Kurse gegeben werden können.

    Je nach Entwicklung der allgemeinen Lage können sich im Semesterverlauf noch Änderungen ergeben (z.B. hinsichtlich der Präsenzmöglichkeiten an der Universität). Auch aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig und in Eigenverantwortung über wue-campus oder durch Kontrolle Ihrer Mails auf dem Laufenden halten!

    b) Prüfung

    In jedem Seminar in Schriftspracherwerb und Grundschulpädagogik wird es möglich sein, Prüfungen abzulegen und ECTS-Punkte zu erwerben. In welcher Form die Prüfungen stattfinden werden, wird Ihnen via wue-campus mitgeteilt.

    Damit Ihre Prüfungsleistung verbucht werden kann, müssen Sie sich zur Prüfung anmelden.

    Hinweise zur Prüfungsanmeldung im Sommersemester 2020 finden Sie hier

    c) Bonusseminare

    Der Besuch von Seminaren als Bonusseminare ist im Sommersemester eingeschränkt möglich. Möchten Sie ein Seminar als Bonusseminar besuchen, melden Sie sich bitte nicht in wue-study für den Kurs an. Schreiben Sie dem betreffenden Dozierenden stattdessen eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Matrikelnummer und dem genauen Kurstitel bzw. der genauen Parallelgruppe. Sie werden dann informiert, ob eine entsprechende Teilnahme möglich ist und welche Leistung Sie erbringen müssen, um das Seminar als Bonusseminar anerkannt bekommen zu können. 

    3.3 Zusätzliches studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum

    a) Praktikumsbegleitveranstaltungen

    Die Begleitveranstaltungen zum zusätzlichen studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum in der Grundschuldidaktik werden im Sommersemester angeboten. Sie finden auch dann statt, wenn die Schulen über den 20.04. hinaus geschlossen bleiben sollten und somit ein regulärer Start des Praktikums nicht möglich sein sollte. Bitte beachten Sie, dass die Begleitveranstaltungen zunächst ebenfalls in digitaler Form stattfinden werden. Ob im Verlauf des Semesters Präsenzveranstaltungen möglich werden, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen. Über aktuelle Entwicklungen und etwaige Änderungen werden Sie Ihre Dozierenden rechtzeitig in Kenntnis setzen.

    b) Praktika

    Sobald feststeht, wie die Schulpraktika ablaufen werden, können wir Ihnen nähere Informationen geben. Sollte das Praktikum aufgrund der Schulschließungen für alle beteiligten Studierenden in verkürzter Form stattfinden, so werden wir versuchen, flexible Lösungen zu finden, sodass Sie das entsprechende Modul in diesem Semester dennoch ablegen können. Dies hängt aber auch von der Dauer der Schulschließungen ab, die aktuell niemand abschätzen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen derzeit keine genaueren Auskünfte erteilen können, da wir hier in besonderem Maße von Entscheidungen abhängig sind, auf die wir selbst keinen Einfluss haben.

    c) Digi-Jump-Praktikum

    Auch für das Digi-Jump-Praktikum gilt, was für die zusätzlichen studienbegleitenden Praktika ausgeführt wurde: Die Begleitveranstaltung findet statt, zunächst in digitaler, im fortgeschrittenen Semesterverlauf (falls es die Umstände erlauben) ggf. in Präsenzform. Wie die Praktika an den Schulen gestaltet werden, ist aktuell noch unsicher. Beachten Sie hier ebenfalls die Informationen, die Ihnen von Ihren Dozierenden bereitgestellt werden.

    3.4 Examensvorbereitung und Seminar ‚ Abschlussarbeiten in der Grundschulpädagogik‘

    Die Kurse zur Examensvorbereitung sowie zu den Abschlussarbeiten finden im Sommersemester ebenfalls statt. Inwieweit in den einzelnen Veranstaltungen auf Angebote der digitalen Lehre ausgewichen wird, erfahren Sie von den Dozierenden der jeweiligen Kurse.

    3.5 Freier Bereich

    Grundsätzlich ist es auch weiterhin möglich, in der Grundschuldidaktik Kurse im Freien Bereich zu belegen. Allerdings hängt es hier stark davon ab, inwieweit die entsprechenden Kurse in digitaler Form abgehalten werden können. Dies unterliegt der Entscheidung der/des zuständigen Dozierenden. Vorerst ist zu empfehlen, dass Sie sich zu den von Ihnen präferierten Kursen regulär anmelden. Anschließend sollten Sie die Hinweise beachten, die Ihnen vonseiten der Dozierenden per wue-campus oder Mail gegeben werden.


    4. Abschlussprüfungen

    4.1. Zulassungsarbeiten

    Bereits begonnene Zulassungsarbeiten werden weiterhin betreut. Bezüglich der Abgabe der Zulassungsarbeit halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer. Grundsätzlich gilt nach aktuellem Stand: Die Zulassungsarbeit kann zunächst als PDF-Datei in digitaler Form bei Ihrer Betreuerin bzw. Ihrem Betreuer abgegeben werden. Die von Ihnen unterschriebene Eigenständigkeitserklärung sollten Sie dabei als Scan mitschicken (ein entsprechendes Formblatt des Prüfungsamtes finden Sie hier). Die Empfangsbestätigung, die Sie von Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer erhalten, müssen Sie umgehend per Post oder Mail an das Prüfungsamt weiterleiten. Sobald es die Situation erlaubt, muss die Zulassungsarbeit als Druckfassung in zweifacher Ausführung bei Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer nachgereicht werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Prüfungsamtes

    4.2. Staatsexamen

    Das Kultusministerium hat heute (29.04.2020) die Hinweise für Prüfungskandidaten aktualisiert, die in diesem Frühjahr das erste Staatsexamen ablegen. Sie finden die gültigen Hinweise hier:

    https://www.km.bayern.de/ministerium/termine/1-staatspruefung-anmeldung-pruefungen.html

    Mündliche Examensprüfungen: Neue Prüfungstermine für die ausgefallenen Prüfungen werden Ihnen direkt über das Prüfungsamt mitgeteilt. Die Kandidaten, deren Prüfung wie ursprünglich geplant vor den Pfingstferien stattfinden kann, wurden vom Prüfungamt per Mail informiert. Alle anderen erhalten innerhalb der nächsten zwei Wochen per Post ihren neuen Termin, der dann frühestens ab 15.06.2020 stattfindet. Bei einigen Prüfungen wird sich auch der Ort ändern, um die Abstandsregeln einzuhalten. Auch hierüber erhalten Sie ggf. Informationen aus dem Prüfungsamt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren stud-mail-Account!

    Bitte beachten Sie unbedingt die zusätzlichen Hinweise zur Durchführung der mündlichen Examensprüfungen.

    4.3. Prüfungsvorbesprechung zum Staatsexamen

    Die Prüfungsvorbesprechung von Frau Prof. Pohlmann-Rother und Herrn Prof. Nießeler findet im Sommersemester 2020 nicht in Präsenzform statt. Die Informationen werden Ihnen über einen wue-campus-Kursraum zur Verfügung gestellt. Wenn Sie einen Zugang erhalten möchten, folgen Sie bitte dem nachstehenden Link und tragen Sie bis spätestens 27.05.20 Ihren Namen und Ihre Stud-Mail-Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein:

    terminplaner.dfn.de/tmKXCv2tZvp3zT2N

    Sie erhalten bis 29.05.20 eine Mail, in der Ihnen das Zugangspasswort zum Kursraum mitgeteilt wird.


    5. Weitere Informationsquellen

    Um sich über die aktuelle Sachlage zu informieren, empfehlen wir Ihnen, die Hinweise auf der Website der Universität Würzburg zu beachten. Speziell für Informationen zum Staatsexamen ziehen Sie bitte die Seiten des Bayerischen Kultusministeriums zu Rate. Auch die Regelungen der Bayerischen Staatregierung können Ihnen als wichtige Informationsressource im Hinblick auf Corona dienen.


    Bleiben Sie gesund!

    Mit herzlichen Grüßen,

    Ihr Team des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik