piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

    DIGI-JUMP!-Praktikum: Digitale Lehr-Lernsettings entwickeln und erproben

    Durchführung

    Jan Hörnig


    Wissenschaftliche Begleitforschung

    Dr. Sarah Désirée Lange


    Projektidee

    Angelehnt an das JUMP-Praktikum, Professur für Didaktik der Grundschule, Otto-Friedrich-Universität Bamberg


    Projektlaufzeit

    seit 2018


    Kooperationspartner

    • Grundschule Würzburg-Heuchelhof
    • Grundschule Steinfeld

    Kurzbeschreibung

    DIGI-JUMP ist ein Langzeitpraktikum in dessen Rahmen Studierende des Lehramts an Grundschulen über den Zeitraum von zehn Wochen universitär dabei begleitet werden, theoretische Grundlagen zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung mit Praxiserfahrungen zu verknüpfen. Neben der Berücksichtigung grundlegender Unterrichtsqualitätsmerkmale liegt der inhaltliche Fokus auf der Entwicklung und Erprobung von digitalen Lehr-Lernsettings. 

    Im Praxisteil arbeiten die Studierenden mit erfahrenen Grundschullehrkräften in einem Lehr-Tandem und erhalten dadurch vertiefte Einblicke in die umfangreichen Tätigkeitsbereiche einer Grundschullehrkraft. Das DIGI-JUMP-Praktikum wird seit dem WS 2018/19 alternativ zu den regulären Praktikas angeboten und von den Studierenden rege angenommen.

    Das DIGI-JUMP-Praktikum wird seit Beginn begleitend wissenschaftlich evaluiert. Der Fokus der Evaluation liegt auf der Perspektive der Studierenden zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht mit Fokus auf deren Überzeugungen, deren Motivation und Selbstwirksamkeit. Dazu wurden in den bisher drei Durchgängen seit WS 17/18 jedes Semester Gruppeninterviews mit den Studierenden geführt, die an DigiJump teilnahmen und zwar am Anfang und am Ende des Seminars. Zusätzlich wurden im zweiten Durchgang alle Lehrkräfte interviewt, die Studierende in ihrer Klasse aufgenommen hatten. Die Interviews werden mit der qualitativen Inhaltsanalyse deduktiv ausgewertet. Die Publikation der ersten Ergebnisse ist für 2020/21 geplant.

    Bericht zu DIGI-JUMP: "Die Digitalisierung im Klassenzimmer gestalten"im Online-Magazin der Universität Würzburg "einBLICK" Ausgabe 34 – 24. September 2019, S. 5-6.


    Anmeldung und weitere Informationen

    Bereits jetzt kann man sich für das kommende Semester verbindlich per E-Mail vormerken lassen.
    Zur Anmeldung oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jan Hörnig.