piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

    Forschungskolloquium – IVE Winter School 2016: Methodologische Grundfragen in der International Vergleichenden Erziehungswissenschaft

    Dr. Sarah Désirée Lange

    Förderung: DGfE: Sektion 3 – Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) & FNK (Interne Forschungsförderung der Universität Bamberg)

    Förderzeitraum: 2016

    Kurzbeschreibung

    Die Winterschool verfolgt das Ziel der Nachwuchsförderung und wird im Kontext der Sektion International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) der DGfE im jährlichen Turnus durchgeführt. Der Titel lautet „Zwischen Selbstreflexion und Kontextualisierung: Methodologische Grundfragen in der International Vergleichenden Erziehungswissenschaft“. Im Rahmen der Winterschool soll zunächst das Spektrum an methodologischen Grundfragen, die für international vergleichende Forschung besondere Bedeutung aufweisen, aufgezeigt werden. Hierzu zählen die Beschreibung und Zuschreibung von ‚Insider-Outsider‘-Positionen sowie die Reflexion von Alterität im Forschungsprozess. Des Weiteren geht es darum, dass die Teilnehmenden vor diesem Hintergrund ihren eigenen Forschungsprozess reflektieren und sich der Kontextualisierung ihrer Selbst sowie ihres Forschungsgegenstandes bewusst werden.
    Das Tagungsthema wird auch dazu genutzt, um Zugang zum internationalen Diskurs zu methodologischen Grundfragen in der IVE zu ermöglichen. Dazu werden neben deutschen auch Tagungsformate auf Englisch angeboten. Darunter ein englischsprachiger Workshop, in dem der Editor von ‚Compare‘ praktische Tipps für den Einstieg in das Publizieren auf Englisch bietet sowie einen Überblick zu den verschiedenen Profilen der Zeitschriften im Feld. Zudem gibt es erstmals die Möglichkeit für den wissenschaftlichen Nachwuchs auf Englisch zu präsentieren. Es wird erhofft, dass die Präsentationsform auf Englisch in dem geschützten Rahmen der Winterschool für den wissenschaftlichen Nachwuchs den Zugang zu internationalen Tagungen und zum Publizieren auf Englisch erleichtert.
    Weitere Informationen: www.uni-bamberg.de/winterschool-ive

    Projektbezogene Publikation

    *Lange, S./Parreira do Amaral, M. (2018). Leistungen und Grenzen internationaler und vergleichender Forschung – ‚Regulative Ideen‘ methodologischer Reflexionen? Tertium Comparationis: Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft 24 (1), S. 5 - 31.

    Lange, S. & Parreira do Amaral, M. (2018). Editorial. Regulative Ideen in der Internationalen und Vergleichenden Erziehungswissenschaft. Tertium Comparationis: Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft, 24(1), S.1-4.

    *Lange, S.. D. (2019). Sociological gaps and power relations - Reflecting methodological challenges for educational research in an international setting. In M. H. Hoveid, L. Ciolan, A. Paseka & S. Marquesda Silva (Hrsg.), Challenges in Doing Educational Research. Perspectives from European Contexts (S. 179-202).