piwik-script

Intern
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer der International Winter School 2018 an der Professur für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung der Universität Würzburg
Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Lisa Breitschwerdt, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Institut für Pädagogik
Fakultät für Humanwissenschaften
Campus Hubland Nord
Josef-Martin-Weg 52-L, Raum 02.011
97074 Würzburg, Germany
Phone: +49 931 31-82212
Mail: lisa.breitschwerdt@uni-wuerzburg.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen

  • Co-Moderation der Comparative Group 4 "Adult education for active democratic citizenship" bei der Adult Education Academy 2022, International and comparative Studies on Adult and Lifelong Learning, 7.-18.2.2.2022.
  • Personal- und Organisationsentwicklung im WS 2021/22
  • Lehrveranstaltung "Learning Project in Education: Contemporary issues in adult education from Nigerian and German perspectives (Gruppe 4)" im SS 2021
  • International Adult Education Academy 2019 & 2020 "International and Comparative Studies in adult education & lifelong learning"
  • Vorbereitungsseminar für die Adult Education Academy im WS 2019/20
  • Pädagogisch-didaktisches Handeln in Handlungsfeldern lebenslangen Lernens Teil I und II im WS 2018/19, SS 2019 und WS 2019/20

Artikel & Beiträge (in Zeitschriften, Herausgeberschaften bzw. online)

Breitschwerdt, L. & Egetenmeyer, R. (i.E.). Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In H. Reinders, Dagmar Bergs-Winkels, Isabell Post & Annette Prochnow (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung. Eine elementare Einführung. Wiesbaden: SpringerVS.

Breitschwerdt, L.; Thees, A. & Egetenmeyer, R. (angenommen). Digitale Medien in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe, 44-45.

Breitschwerdt, L.; Lechner, R. & Egetenmeyer, R. (2021): The “new professionalism” in adult and continuing education – a multi-level perspective. Journal Of Adult Education And Community Services (JAECS), 2(3), 483-490. (Zweitveröffentlichung)

Staab, M.; Kröner, S.; Breitschwerdt, L. & Egetenmeyer, R. (2021).  On The Erasmus+ Strategic Partnership INTALL. Journal Of Adult Education And Community Services (JAECS), 2(3), 21-29. (Zweitveröffentlichung)

Breitschwerdt, L. & Egetenmeyer, R. (2021). Professionalisierung im Kontext von Digitalisierung und Mediatisierung. Zu Fortbildungsformaten für das Personal in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung, 44, S. 55-74.

Breitschwerdt, L; Lechner, R.; Egetenmeyer, R. (2020). Innovationsperspektiven der Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung. Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends 31(5), 18-20.

Staab, M.; Kröner, S.; Breitschwerdt, L. & Egetenmeyer, R. (2020). Zur ERAMSUS+ Strategischen Partnerschaft INTALL. Hessische Blätter für Volksbildung 70(1), 39-48. DOI: 10.3278/HBV2001W005

Breitschwerdt, L.; Lechner, R. & Egetenmeyer, R. (2019): The “new professionalism” in adult and continuing education – a multi-level perspective. Adult Education and Development. The good adult educator. Vol. 46. No. 86. pp. 88-91. URL: https://www.dvv-international.de/en/adult-education-and-development/editions/aed-862019-the-good-adult-educator

Egetenmeyer, R.; Breitschwerdt, L. & Lechner, R. (2019): From ‘traditional professions’ to ‘new professionalism’: A multi-level perspective for analysing professionalization in adult and continuing education. In: Journal of Adult and Continuing Education. Heft 1, 25. Jg. S. 7-24. URL: https://doi.org/10.1177/1477971418814009

Breitschwerdt, L., Lechner, R. & Egetenmeyer, R. (2018). Professionalisierung in Einrichtungen der Weiterbildung. Diskurse um Kompetenzentwicklung unter veränderten gesellschaftlichen Bedingungen. Erwachsenenbildung. Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 64(3), 100-104.

Egetenmeyer, R., Breitschwerdt, L. & Lechner, R. (2018). Gastherausgebende des Themenschwerpunkts Professionalität in der Erwachsenenbildung. Heft 3/2018 der Zeitschrift Erwachsenenbildung. Zeitschrift für Theorie und Praxis.

Breitschwerdt, L. & Sen, V. (2017). Implementing National Qualifications Frameworks: Difficulties in Cambodia and Germany. In: R. Egetenmeyer & M. Fedeli (eds.), Adult Education and Work Contexts: International Perspectives and Challenges. Comparative Perspectives from the 2017 Würzburg Winter School. Frankfurt et. al.: Peter Lang, pp. 101-121.

Scheffel, M. & Breitschwerdt, L. (2017). Interdisziplinäre Kompetenzen fördern und evaluieren. In M. Görtler, S. Bauer, H. Ellner, K. Oeder & M. Scheffel (Hrsg.), Subjektorientierung, Lehren und Lernen. Norderstedt: BoD, S. 159-177.

Breitschwert, L., Egetenmeyer, R. & Lechner, R. (2016). Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung. Neue Perspektive auf die Professionalisierung. Weiterbildung - Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends 27(6), 32-34.

Monografien

Bender, W., Breitschwerdt, L. & Scheffel, M. (2016). Grenzgänge. Interdisziplinäre Kompetenzen fördern und evaluieren. Wissenschaftliche Begleitstudie zum Projekt „Der Coburger Weg“ (2011-2016) der Hochschule Coburg. Göttingen: Cuvillier Verlag.

Breitschwerdt, L. (2021). Wie gelingt Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung? Einblicke in eine dialog-orientierte Forschungspraxis im Projekt DigiEB. Vortrag am 26.10.2021 im Rahmen der Online-Rinvorlesungsreihe „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung“ zum Thema „Forschungsansätze kooperativ mit Bildungspraxis entwickeln und umsetzen“ (online).

Breitschwerdt, L. (2021). Wie gelingt Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung? Einblicke in eine dialog-orientierte Forschungspraxis im Projekt DigiEB. Vortrag am 01.10.2021 im Workshop „Best Practice: Forschung-Praxis-Transfer“ während des EdTech Research Forum vom 30.09.-01.10.2021 (online).

Breitschwerdt, L., Egetenmeyer, R. & Grafe, S. (2021). Gelingensbedingungen von Digitalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Vorstellung erster Projektergebnisse. Posterpräsentation im Rahmen der DGfE Sektionstagung Erwachsenenbildung am 16.09.2021 in Hamburg (online).

Thees, A. & Breitschwerdt, L. (2021). Conditions of success of digitalisation in adult and continuing education in Germany. First empirical results from a case study - Use of digital media in adult and continuing education: perspectives on adult educators and participants. Presentation on the European Conference on Educational Research,  09.09.2021 Online (Geneva).

Projektteam KOPROF (2018). Konturen der Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung: Anforderungen an die Professionalisierung des Personals in der beruflichen Weiterbildung (KOPROF). Posterpräsentation im Rahmen der Abschlusstagung des Förderprogramms InnovatWB des Bundesinsituts für Berufsbildung am 11.10.2018 in Berlin.

Breitschwerdt, L., Lechner, R. & Egetenmeyer, R. (2018). Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung unter veränderten gesellschaftlichen Kontexten: Forschungsperspektive und Ergebnisse aus dem Projekt KOPROF. Posterpräsentation im Rahmen der DGfE Sektionstagung Erwachsenenbildung am 27.09.2018 in Mainz.

Breitschwerdt, L. (2018). Workshop zum Thema "Professionalisierung von Weiterbildner/innen - eine Aufgabe von Weiterbildungseinrichtungen?" im Rahmen des Praxisworkshops im Forschungsprojekt KOPROF am 07.06.2018 in Würzburg.

Breitschwerdt, L. & Lechner, R: (2017). ‚New professionalism‘: Social changes and contradictory challenges for the professional development of adult educators in Germany. Talk on the 5th Annual Conference of the ESREA & ReNAdET / Research Network on Adult Educators, Trainers and their Professional Development, 18. – 20. October 2017, Tallinn, Estonia, 19.10.2017.

Breitschwerdt, L. (2017). Zum Verhältnis von individueller und organisationaler Professionalisierung in Organisationen der beruflichen Weiterbildung. Vortrag beim 3. Forum Pädagogische Organisationsforschung – Pre-Conference für NachwuchswissenschaftlerInnen im Vorfeld der Jahrestagung der Kommission Organisationspädagogik (DGfE) an der Universität Hildesheim (22. und 23. Februar 2017), 23.02.2017.

Breitschwerdt, L. & Egetenmeyer, R. (2016). Mehrperspektivisches Analysemodell von Einflüssen auf die Professionsentwicklung in der beruflichen Weiterbildung. Erste Befunde der Literaturanalyse im Rahmen des Projekts „KOPROF“. Posterpräsentation im Rahmen der DGfE Sektionstagung Erwachsenenbildung am 29.09.2016 in Tübingen.

KOPROF - Konturen der Professionalisierung in der beruflichen Weiterbildung“ in Kooperation mit der PH Ludwigsburg; Förderschwerpunkt: „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“; Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung; Laufzeit: 1.1.2016 bis 31.12.2018