piwik-script

English Intern
Professur für Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Indienmobilitäten

Die Professur für Erwachsenenbildung ist Projektpartnerin des Indienzentrums mit dem Programm "A New Passage to India" (2015-2017), sowie Projektkoordinatorin des Projektes "Adult and Lifelong Education: Indian and German Insights" (2016-2020) im Rahmen des Programmes "Deutsch-Indische Partnerschaften in der Hochschulzusammenarbeit". Beide Programme sind durch den DAAD gefördert.

Die Kooperationen der Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung konzentrieren sich auf das International Institute for Adult and Lifelong Education in Neu Delhi, die Jawaharlal Neru University in Neu Delhi, die Dehli University und das National Institute for Advanced Studies in Bangalore.

Prof.'in Egetenmeyer  agiert am International Institute for Adult and Lifelong Education als Visiting Professor.

Ansprechpartnerinnen

Adult and Lifelong Education: Indian and German Insights

Franziska Frohberg

Phone: +49 931 31-84583

A New Passage to India

Stefanie Kröner

Phone: +49 931 31-86726

Mail: stefanie.kroener@uni-wuerzburg.de


Aktuelles und Ankündigungen

Autumn School 2018

Die diesjährige und somit zweite Autumn School an der Universität Delhi, Indien, fand vom 10. September bis 21. September 2018 statt. Es nahmen insgesamt 21 Studierende teil, davon sechs Masterstudierende des Studiengangs Bildungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Des Weiteren wurde das Programm vor Ort von Professorin Sabine Schmidt-Lauff der Helmut-Schmidt-Universität, Professorin Regina Egetenmeyer und Professor Hans-Joachim Petsch der Universtiät Würzburg unterstützt. Die zwei Wochen beinhalteten verschiedene Workshops und Vorlesungen, Exkursionen und kulturelles Rahmenprogramm. Die Studierenden besuchten während dieser Zeit das International Institute of Adult and Lifelong Education sowie zwei NGOs. Das Programm war sehr abwechslungsreich und es konnte ein umfangreicher kultureller Austausch stattfinden.

Sommersemester 2017

Die University  of  Delhi und  das IIALE  -  International  Institute  for  Adult  and  Lifelong Education boten  eine  zweiwöchige  Summer  School  mit  dem  Schwerpunkt  „University Extension and Marginalized Group in Adult Education“ an.

Wintersemester 2016/2017

Im Rahmen der beiden Projekte "Adult and Lifelong Education: Indian and German Insights" und "A New Passage to India" besuchten sechzehn indische Studierende der Delhi Universität und weiteren Universtitäten die Winter School "Comparative Studies in Adult and Lifelong Learning" in Würzburg. Prof. Dixit von der Delhi University begleitete die Studierenden. Die Winter School fand im vergangenen Februar 2017 statt. 

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Social Media
Kontakt

Professur für Erwachsenenbildung / Weiterbildung am Institut für Pädagogik
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86193
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 82
Hubland Nord, Geb. 82