piwik-script

Deutsch Intern
  • Imagebild "Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft"
Chair of Philosophy of Education

Dipl. Freie Kunst Wiebke Degler B.A.

Fachstudienberaterin Bachelor Pädagogik

Ansprechpartnerin für das Zertifikat "Bildung, Ökologie und Nachhaltigkeit"

Forschungsstelle Historische Bildmedien

Wiebke Degler

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsstelle für Historische Bildmedien
Julius-Maximilians-Universität
Emil-Fischer-Str. 62
97074 Würzburg
Deutschland
Building: 62

Postanschrift: 
Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft
Forschungsstelle Historische Bildmedien
Campus Hubland Nord
Oswald-Külpe-Weg 86
97074 Würzburg

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung (vorherige Anmeldung per E-Mail).

Sie haben eine Frage zum Bachelorstudium Pädagogik?
Dann schauen Sie doch mal in die  FAQs

Foto von Wiebke Degler

  • Seit 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft

  • Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt „INSIGHT“ am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft/ Forschungsstelle Historische Bildmedien

  • 2015 – 2017 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Systematische Bildungswissenschaft/ Forschungsstelle Historische Bildmedien

  • Seit 2016 Studium der Bildungswissenschaft (Master) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • 2013 - 2017 Studium der Pädagogik und Kunstpädagogik (Bachelor) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • Bachelor of Arts seit 2017, Thema der Bachelor-Thesis: „Umweltaufklärung, später - Die Verortung des Einzelnen zwischen festem Rahmen und freien Resonanzräumen.“

  • Seit 2013 Diplom der Bildenden Künste (Malerei/Grafik), Thema der Diplomarbeit: „Die Territorien des Selbst: Ein Nachschlagewerk der Zwischenfälle“ (Theorie) / „Gegebene Stellen“ (Praxis)

  • 2008 – 2013 Studium der Malerei/Grafik an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

     

     

     

     

     

  • Naturkundliche Schulwandbilder
  • Kunstpädagogik und Natur
  • Land Art
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Bildungsprozesse in und mit Stadtnatur
  • (urbane) Subsistenz-Räume